Projekt 80/24: Tag 18

23. Oktober 2011

Ernährung

  • insgesamt 1,75 l getrunken, davon 0,8 l Wasser, 0,2 l Rotwein und 0,75 l Kaffee und Milch.
  • Paprika, Tomate, Blattsalat

Bewegung

  • Kühlschrankaufbau
  • Einkauf
  • leichte Hausarbeit (Wäsche, Geschirr, aufräumen)

Selbstreflexion

Ich hatte nachts wenig und schlecht geschlafen und bin um 6:00 aufgestanden, aber nun ist es geschafft: Endlich ist der neue Kühlschrank da! Damit ist die Woche nun endgültig vollendet, nichts ist mehr offen, die neue Woche kann kommen.

War den ganzen Tag übermüdet, habe aber nur kurz nachmittags geschlafen (30 min). Danach Einkauf, zwischendurch immer wieder kleinere Sachen im Haushalt. Ausgewogener Tag. Essen war ein wenig improvisiert.

Nach wie vor ein Gefühl beinahe grenzenloser Energie, das ich trotz Müdigkeit verspüre (wie ein unterirdischer Kraftstrom).

Cat in the fridgePictur by ftzdomino via Flickr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: