Projekt 80/24: Woche 5

9. November 2011

Der November ging komisch los: Nach einer Stresswoche Ende Oktober kam gleich eine Riesenladung Arbeit, die mich gar nicht mehr zur Ruhe kommen ließ. Das Wochenende ging komplett drauf, und es gab kaum eine freie Minute.

So konnte ich zwar noch meinen Rückblick auf den ersten Monat schreiben, aber ich schaffte es nicht mehr, meine Ziele für November konkret zu formulieren. Im Kopf hatte ich nur so vage Vorhaben wie „jeden Tag Obst UND Gemüse essen“ und „jeden Tag etwas Rückengymnastik und einen kleinen, schnellen Abendspaziergang zum Feierabend machen“.

Gute Ideen, aber ich hatte mich nicht wirklich damit beschäftigt, sie mir nicht wirklich vorgenommen.
Insofern ist es keine Überraschung, dass sich in einer ohnehin proppevollen Woche in dieser Richtung nicht viel getan hat.

Note to Self: Wenn Du etwas verändern willst, etwas Neues willst, setze dich bewusst damit auseinander!

Running CatPicture by TheOtherJohnC via Flickr

Immerhin habe ich in dieser Woche mein Oktober-Programm fortgeführt, im Schnitt 1,6 l am Tag getrunken, jeden Tag Frischzeug gegessen (an drei Tagen Obst UND Gemüse), jeden Tag kurze Arbeitspausen eingelegt und war jeden Tag im Schnitt eine Stunde draußen.

Das Gewicht

Auch mein Gewicht entwickelt sich weiterhin gut und sank diese Woche an drei Tagen sogar unter 95 kg:

Startgewicht: 97 kg
Gewicht nach fünf Wochen: 95 kg
Durchschnittsgewicht diese Woche: 94,82 kg
geringstes Gewicht: 94,5 kg
höchstes Gewicht: 95 kg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: